Formich - formbare Möbel

Du brauchst nicht immer wieder neue Möbel, du brauchst nur eins aus dem du immer wieder neue machen kannst.

 

Nachhaltiges Umstellen so oft du willst, schnell und einfach.

 

Gestalte selber.

Entdecke die Möglichkeiten

Flexibel - individuell

Nimm dir die Freiheit neues zu kreieren, aus zu probieren und passe dich mühelos und kreativ den individuellen Ansprüchen an.

Simpel - spielerisch - intuitiv

Minutenschneller Auf- und Umbau reibungslos und unkompliziert 

Radikal lokal

Alle Bestandteile kommen aus der Schweiz, verarbeitet wird in Zürich, ein durch und durch schweizerisches Produkt.

So funktioniert's 

Mit dem einzigartigen Verbindungssystem von Formich lassen sich Möbel einfach und intuitiv auf- und umbauen. Träger und Bolzen aus Stahl werden in Bohrungen an den Seiten der Holzplatten gesteckt und mit einem mitgelieferten Hammer festgeklopft. Es entsteht eine formschlüssige und extrem feste Verbindung, welche sich problemlos wieder lösen lässt, und ein neues Möbel kann entstehen.

Wenige Teile 

Viele Möglichkeiten 

Ein Schweizer Produkt 

Formich ist ein durch und durch schweizerisches Produkt. Die Platten werden in der St. Jakobs Stiftung in Zürich produziert. Im Züriwerk werden die Metallteile hergestellt und das Holz stammt von einem Schweizer-Schichtholz Produzenten unweit von Zürich.

Alles, was man für eine stilvolle nachhaltige Einrichtung braucht, ist so nahe und braucht keine unnötig langen Transportwege.

Bald erhältlich

Der Start von Formich war für Anfang März geplant. Aufgrund der aktuellen Lage war ich leider gezwungen, die Lancierung auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Ich bemühen mich, dass Formich so schnell wie möglich bei euch zu Hause sein kann.

Verpass den Start nicht

Wenn du die Lancierung von Formich ganz sicher nicht verpassen willst, bist du herzlich eingeladen, deine Mailadresse hier zu lassen.

  • Instagram
formich black on transparent.png

© Formich GmbH